Monday, October 12, 2009

Asus Eee Box B202 XP schwarz Desktop PC (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel G945GSE, XP Home)

Buy Cheap Asus Eee Box B202 XP schwarz Desktop PC (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel G945GSE, XP Home)


Buy Low Price From Here Now

Asus Eee Box B202 Black
Readmore

Technical Details

- Zielgruppe: Der 1 Liter Computer mit Intel Atom Prozessor für die alltäglichen Büroanwendungen, Internet und Entertainment ¿ getreu den Eee Eigenschaften Easy, Exciting und Excellent
- Besonderheiten: 160 GB Festplatte, 1GB Arbeitsspeicher, Gigabit LAN, WLAN, 5-in-1 Cardreader, 4x USB, DVI, integrierte Grafiklösung (bis 128MB)
- Lieferumfang: Eee Box, Netzteil, Maus, Tastatur
- Software (vorinstalliert): Windows XP Home
- Herstellergarantie: 2 Jahre inklusive Pick-Up & Return Service
See more technical details
Customer Buzz
 "Toller PC für Normalanwender und Senioren" 2009-09-14
By Anonym0815 (Hamburg)
Wir haben dieses Gerät seit Ende Juli im Einsatz. Er ist für 2 User eingerichtet, beide zwischen 55 und 65. Für einen solchen "Senioren-PC" kam es mir darauf an, einen digitalen Ausgang anzusteuern, welcher dieses Gerät besitzt. Dort haben wir einen Asus 19" (Asus VH192C) Monitor angeschlossen und die Schriftgröße auf 125% gestellt. Nun ist er ergonomisch top für frische Rentner :)



Pluspunkte:

- digitaler Monitorausgang DVI

- völlig ausreichendes und schlankes wie auch schnelles Windows XP Home

- kompaktes Design

- schön anzuschauen

- gute Verarbeitung

- gute Dokumentation

- geringer Strombedarf

- kleines Netzteil

- gute Vorinstallation: kein Schnickschnack - und was man nicht braucht kann man einfach entfernen





Kritikpunkte:

- nicht so leise wie gedacht. Leider brummt das Gerät auf der Schreibtischplatte ein wenig und die Lüfter sind kaum hörbar und unauffällig, man nimmt den PC aber wahr.

- die mitgelieferte Tastatur ist ergonomisch eine 5-, hier rate ich eher zum günstigen Logitech Cordless Desktop 1500, welches wir auch über Amazon erworben haben.

- gilt auch für die kleine Maus

- der Powerknopf ist hinter der Abdeckung, die man ständig öffnen muss um den PC anzuschalten. Leider ist die Abdeckung nicht sonderlich stabil gebaut.

- Verpackungs-Müll: die EEE Box wird in einem aufwendig designten Karton geliefert. Zwar wurde die Verwendung von Styropor und Plastik dadurch auf ein Minimum begrenzt - jedoch ist der Karton ohne den EEE PC sicher immer noch doppelt so schwer wie das ganze Gerät mit Tastatur. :)



Alles in allem würde ich allen Anwendern diesen PC empfehlen, die viel im Internet surfen, Office benutzen und ab- und an mal Emails schreiben - und für die kein Netbook oder Notebook auf Intel Atom-Prozessor-Basis in Frage kommt (die Netbooks/Notebooks haben durch den eingebauten Bildschirm meist ein besseres Preis-/Leistungsverhältnis). Für simple Bildbearbeitung reicht das Gerät auch, nur sollten Sie es nicht für Videobearbeitung, aufwendige 3D-Grafikspiele oder Photoshop benutzen. Durch die eingebaute 2,5" Notebookfestplatte, welches hier definitiv der Flaschenhals ist, brauchen Programme gegenüber Desktop-PCs mit 3,5" Standard-Festplatten 1-2 Sekunden beim Programmstart länger. Letztendlich ist das aber ein zu vernachlässigender Punkt.



Mehr Geld muss man heutzutage nicht für einen stromsparenden Standard-PC ausgeben.

Customer Buzz
 "Gelungenes Produkt" 2009-08-19
By Ruben
Die EeeBox ist für mich der erste Versuch eines Wohnzimmer-PCs für Internet, Internet-TV und kleine Spielchen (Arcade-Emulator).

Bisher hat das Gerät meine Erwartungen erfüllt. Klassische Internet-Videos von Youtube oder auch etwas höher aufgelöst (nicht HD!) laufen einwandfrei. Für eine abschließende Bewertung warte ich allerdings noch auf Erfahrungen mit NBA TV ab Oktober 2009.

Eine wesentliche Eigenschaft wird für viele Interessenten die Lautstärke sein. Die ist beeindruckend gering. Man hört kaum etwas. Ein Vor-Rezensent hat bemängelt, dass der Ständer auf einem Schrank Vibrationsgeräusche auslöst. Das kann ich glücklicherweise nicht bestätigen.

Es gibt kritische Anmerkungen zu den vielen Aufklebern. Das kann ich etwas nachvollziehen. Aber ich lasse sie einfach am Gerät. Irgendwann bemerkt man sie nicht mehr.

Was mich eher minimal stört, ist die recht helle blaue Betriebsleuchte. Die hätte ich mir etwas dezenter gewünscht. Das Teil zieht doch - ob man will oder nicht - die Blicke auf sich.

Sicherlich ist es auch etwas schade, dass das Produkt keine drahtlose Tastatur hat. Ich habe aber die Beschaffung einer solchen mit einem Bluetooth-Keybord von Keysonic unmittelbar eingeplant. Dann passt es auch fürs Wohnzimmer. Ca. 70-80 Euro muss man dafür wohl in Kauf nehmen.

Hinsichtlich der Drahtlos-Tastatur muss man noch berücksichtigen, dass diese im klassischen XP-Modus der EeeBox eingerichtet werden muss. Leider wird sie bei mir nicht in der beim Start nach wenigen Sekunden verfügbaren EeeBox-Oberfläche (Internet, E-Mail, Skype etc.) erkannt. Aber man darf auch nicht zu viel erwarten. Vielleicht habe ich aber auch eine entsprechende Konfiguration übersehen.

Unter dem Strich war die Investition aber ok. Meine Meinung wird sich jedoch etwas verschlechtern, wenn NBA TV Ärger macht. Ich ergänze das Ergebnis gerne später.

Customer Buzz
 "Die ASUS EEE Box als Heimserver" 2009-08-19
By HD-Joe
Ich habe mir die Asus EEE Box mit dem Hintergedanken bestellt, einen Heimserver einzusetzen. Einige Eindrücke will ich hier schildern.



Wichtige Punkte für einen Heimserver:

+ Geräuschentwicklung: Man hört die Box nur, wenn man sich direkt über sie beugt.

+ Wärmeentwicklung: Die Luft wird über einen einzigen Lüfter an der Unterseite eingesogen, durch das Gerät geleitet und oben ausgestossen. Am Gehäuse lässt sich kein einziger warmer oder heisser Punkt ertasten.

+ Stabilität: Die EEE Box läuft bei mir seit rund einem Monat ohne einen einzigen Neustart oder Absturz durch Windows XP.

+ Netzwerk: 100mbit/s, ob das reicht oder 1000mbit/s benötigt werden, muss jeder vorher entscheiden. Der Durchsatz ist aber sehr gut, per Windows Dateitransfer 75mbit/s, per FTP aber volle 100mbit/s. Dazu noch WLAN...

+ Festplatte: 140gb, aufgeteilt in drei Partitionen a 40gb (Betriebssystem), eine Versteckte Backupplatte und 100gb für Daten.

+ geringer Stromverbrauch von ca. 20 Watt unter Last.



- Windows XP Home hat doch einige Limitierungen und ist für den Einsatz als Heimserver eventuell ungeeignet. Vorzuheben ist vor allem die simple Dateifreigabe die es im Gegensatz zu Windows XP Professional oder Linux nicht erlaubt, einzelne Ordner oder Drucker nur bestimmten Benutzern oder per Passwort-Anmeldung freizugeben.

- Die blauen LEDs an der Vorderseite sollen wohl "hip" sein, leuchten aber in einem Abgedunkelten Raum so stark, dass man durchaus geblendet werden kann. Also für den Einsatz im Wohnzimmer ungeeignet ausser man klebt sie ab.



Ob nun die Atom CPU und 1gb RAM sowie die 2,5 SATA Festplatte für den geplanten Servereinsatz ausreichen, muss jeder selbst wissen.

Als Dateiserver, Medienserver, Webserver, Routerersatz, Proxy, Access Point, Downloader für Bittorrent, HTTP oder auch Usenet (zb. per Sabnzbd+ ferngesteuert) ist das Gerät aber perfekt geeignet. Geräuschlos, gut gekühlt, geringe Unterhaltskosten, mein Fazit: volle fünf Punkte!

Customer Buzz
 "Toller Wohnzimmer PC" 2009-06-30
By Benjamin Gries (G'bach, Derschlag)
Entgegen einiger Rezensionen kann ich nur sagen:

Dieser "miniPC" gibt ein so leises Geräusch von sich, das jede Fliege störender ist.



Ich habe die EeeBox an meinen Philips 37" LCD TV angeschloßen und bin rundum zufrieden.

(Anschluß möglich über DVI-HDMI-Kabel)



1080p sind kein problem und multitasking ebensowenig.

Videos laufen ohne Probleme.



Das einzige Manko: 3D-Spiele gehen gar nicht (need for speed most wanted getested; Fazit: Diashow)



Etwas störend am gesamtpaket von Windows:

Für meinen Geschmack zu viele vorinstallierte Programme

und ACHTUNG: Kein Virenschutz dabei!



Im Lieferunfang:

Tastatur(etwas gewöhnungsbedürftig), Maus(klein aber fein), Wireless Antenne

Somit alles vorbereitet für einen einwandfreien start ins internet



Kann dieses (geile) Teil nur weiter empfehelen

Customer Buzz
 "tolles Gerät" 2009-05-11
By P. Stadler
ich verwende das Gerät als Server für meine Heimautomation, d.h. die Eee Box läuft 24h durchgehend. Ich kaufte es wg. der geringen Leistungsaufnahme.

Bin bis jetzt (hab das Gerät ca. 3 Wochen) sehr zufrieden damit.




Images Product

Buy Asus Eee Box B202 XP schwarz Desktop PC (Intel Atom N270 1,6GHz, 1GB RAM, 160GB HDD, Intel G945GSE, XP Home) Now

1 comment:

wozeurey said...

I don’t bookmark sites but i will bookmark this! LOL!

cheap clomid